Skip to main content
BuR Logo 1905
BuR Gebäude 1962
BuR Zugleuchte 1043
BuR Zugleuchte 1043
BuR Tischleuchte 3386
BuR Leuchten - Ausstellung Werkbund, Paris
BuR Fabrikeingang 1919
BuR Tischleuchte 3193
BuR Sonderanfertigung
BuR Projekt: Kaffeehaus Nürnberger Stadion
BuR Tischleuchte 3363

Firmenursprung

Bünte & Remmler entstand aus der Fa. Wagner & Goldschmidt mit Sitz in Frankfurt im Jahr 1880. BuR entwickelte sich schon um die Jahrhundertwende als Petroleum-Lampenfabrik zu einem namhaften Hersteller für hochwertige Beleuchtungskörper in Deutschland. Im Jahr 1962 wurde BuR an die Firma Hoffmeister & Sohn KG verkauft. BuR stellte in Frankfurt und später in Lüdenscheid sehr anspruchsvolle Leuchten-Programme her.

  • 1880 Gründung der Bünte & Remmler Leuchtenfabrik
  • 1890 Beginn der Fabrikation von Petroleumbrennern, Messingteilen und Luftzuglampen
  • 1899 Aufnahme von Gasbeleuchtungskörpern und Gaslichtbrennern
  • 1912 BuR wird immer anerkannter als eine der führenden deutschen Fabriken für Beleuchtungskörper und Leuchteneinzelteile
  • 1913 Vor dem 1. Weltkrieg einer der größten deutschen Hersteller von elektrischen Leuchten mit 600 Beschäftigten
  • 1925 In den 20er Jahren werden Entwürfe von Christian Dell und Wolfgang Tümpel realisiert
  • 1944 Weitreichende Zerstörung des Fabrikgeländes durch Bombentreffer und Minen
  • 1950 Wiederaufbau und Modernisierung der Fertigungsgebäude in Frankfurt
  • 1953 Übernahme erstklassiger Leuchtenmodelle der BAG Bronzewarenfabrik Turgi aus der Schweiz
  • 1962 Ausscheiden der Altgesellschafter - Herren Bünte und Remmler - aufgrund ihres hohen Alters
  • 1962 Verkauf des Unternehmens an die Firma Hoffmeister & Sohn in Lüdenscheid
  • 1967 Erweiterung des Leuchtenprogrammes um Lampenschirme und Außenleuchten
  • 1971 Überführung der BuR Leuchtenfertigung von Frankfurt nach Lüdenscheid zu Hoffmeister & Sohn
  • 1972 Das Hauptgeschäft der Bünte und Remmler KG wird ab dann zunehmend die Immobilienverwaltung
  • 2016 Das Lichtgeschäft wird ausgerichtet auf die energieeffiziente LED-Beleuchtung für Industrieunternehmen