Skip to main content

 Vorteile der UV-C Entkeimung:

  • Entkeimung unter regem Publikumsverkehr umgehend
  • Zuverlässige umweltfreundliche Entkeimungsmethode
  • Keime und Viren bis zu 99,99% weniger
  • Kein Einsatz von Chemikalien - keine toxischen Stoffe
  • Trockenes Verfahren und keine Feuchtigkeit
  • Erwärmungsverhalten temperaturneutral
  • Keine Rückstände oder Resistenzbildungen
  • Raumqualität verbessern
  • Produktqualität verbessern
  • Wohlbefinden durch höheres Sicherheitsgefühl
  • Produktivität steigern
  • Ausfallrisiko verringern
  • Atemluftqualität verbessern
  • Infektionsrisiken / Allergien verringern
  • Schleimhautbeschwerden verringern
  • Unangenehme Gerüche abbauen
  • Geschmacksveränderungen der Luft kaum vorhanden

 

Dosis an UV-C Strahlen:

Die UV-C Bestrahlungszeit nimmt in Verbindung mit der Bestrahlungsstärke Einfluss auf die Dosis an UV-C Strahlen. Die erforderliche Dosis ergibt sich aus der Stahlungsempfindlichkeit der bestrahlten Organismen oder Viren. Hier spielen unter anderem die Temperatur und die Feuchtigkeit eine mitentscheidende Rolle. Die genaue Exposition lässt sich exakt berechnen.

 

Quellen:

Bildliche Darstellungen auf dieser Seite: https://www.gefaessmedizin.net/ und https://www.micro-ident.de/zahnaerzte/periimplantitis/bakterien/ sowie Sterilsystems GmbH.