Skip to main content

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Seit 07.01.2021 ist die Sanierungsförderung für energieeffiziente LED-Beleuchtungen für gewerbliche Bestandsgebäude wieder möglich. Bestandsgebäude sind BEG-relevante Gebäude, deren Bauantrag bzw. Bauanzeige zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens fünf Jahre zurückliegt.

 

Bundesförderung und Maßnahmen

Alle Einbau-, Umbau- und Optimierungsmaßnahmen an der Anlagentechnik des Gebäudes, die am Gebäude oder im unmittelbaren räumlichen Zusammenhang zum Gebäude vorgenommen werden, sind förderfähig.

Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen (BEG EM) - sollen Investitionen angeregt werden, mit denen die Energieeffizienz und der Anteil erneuerbarer Energien an bestehenden Gebäuden am Standort Deutschland gesteigert und die CO² Emission gemindert wird.

 

Energieeffiziente Lichtsysteme

Gefördert wird unter gewissen Voraussetzungen der Einbau energieeffizienter Anlagentechnik in Unternehmen. Hierzu zählt bei Nichtwohngebäuden auch der Einbau bzw. die Installation von LED-Beleuchtungssystemen mit hoher Systemlichtausbeute (lm/W).

Für die energieeffiziente Beleuchtung gewerblicher Anlagen, Hallen und Arbeitszonen bietet BuR Lighting in Anlehnung an das Förderprogramm LED High Bay Leuchten, LED High Bay ZigBee Leuchten und LED Linear Trunk System Leuchten mit hoher Systemlichtausbeute an.

 

Wir beraten, planen und liefern.

 

Quelle:

Allgemeines Merkblatt zur Antragstellung: Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen (BEG EM) - Zuschuss